Attributdefinitionen

Simone Geißler
Beiträge: 10
Registriert: 27. November 2017, 11:21
Ort/Organisation: Stadt Zittau
Kontaktdaten:

Attributdefinitionen

Beitrag von Simone Geißler » 14. August 2019, 14:26

Attributdefinition.pdf
Hallo liebe MitstreiterInnen,
ich habe folgendes Problem, welches ich mir nicht erklären kann:

Ich möchte die Attribute/Definitionen eines Projektes bereinigen in welchem sich durch diversen Import viel Überflüssiges angesammelt hat.
Ich habe alle Ebenen hinsichtlich ihrer Attributdefinitionen und deren Darstellung überprüft und allen Nutzern die gleiche Darstellung zugewiesen. Keiner außer dem Admin hat Schreibrecht auf die Ebenen und Attribute neu/ändern.
Im Menübaum des CAIGOS-Explorer werden unter Attributdefinitionen (AD) des Projektes 504 Einträge angezeigt. Für die Projekteben werden davon 286 Attributdefinitionen verwendet.

Gemäß Handbuch wähle ich CAIGOS-Explorer im Menübaum unter Attribut-Definitionen „unbenutzte löschen“ aus und lasse mit zuerst die Attribut-Definitionen anzeigen
Merkwürdigerweise werden nur 18 nicht verwendete angezeigt (müssten eigentlich 218 sein).

Im rechten Fenster unter „Verwendete Definitionen“ kann man sich die zugeordneten Ebenen ansehen. Dort stehen die eigentlich nicht verwendeten mit einem Ebeneneintrag, dem sie aber gar nicht zugeordnet sind.
Am Beispiel einer Ebene ohne Objekte habe ich Folgendes versucht:
Die Ebene L_Lichtschacht besitzt die Ebenendefinition IMP_Lichtschacht und enthält keine Objekte.
Angezeigt werden aber bei der Zuordnung sowohl die AD IMP_Lichtschacht, als auch die AD 03_LICHTSCHACHT-5, welche ich löschen will.
Lösche ich nun die ganze Ebene, erzeuge sie neu unter gleichem Namen und weise wiederum die AD IMP_Lichtschacht zu, dann ist die zweite AD frei zum entfernen.
Diese Prozedur möchte ich allerdings nicht 218 mal vollführen, zumal ja viele dieser Ebenen Objekte haben.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße
Simone Geißler

Benutzeravatar
Steffen Junghans
Beiträge: 24
Registriert: 22. November 2017, 18:38
Ort/Organisation: Stadt Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Attributdefinitionen

Beitrag von Steffen Junghans » 14. August 2019, 16:40

Hallo Frau Geißler,
wenn einer Ebene verschiedene AD's zugewiesen sind, ist nmM. die einzig logische Erklärung die unterschiedliche Zuordnung am Nutzer.

Ich würde also vermuten, dass bei der Zuweisung der gleichen Darstellung für alle Nutzer etwas schief gegangen ist.
Denkbar wäre auch, dass Caigos mit gelöschten bzw. nicht (mehr) dem Projekt zugeordneten Nutzern ein Problem hat. Ein Bug in dem Zusammenhang ist mir aber nicht bekannt.

Wenn es ein SQL-Projekt ist, könnte man das Problem mit einer entsprechenden Datenbankabfrage recht einfach eingrenzen.

Ansonsten würde ich eine PMF (inklusive Benutzereinstellungen) erzeugen. Auch darin sollte man das Problem finden können.

Sollte sich wider Erwarten in der PMF das Problem nicht eingrenzen lassen, sollte ein entsprechender ReImport derselben dann einen Caigos-Bug zu Tage fördern.
Viele Grüße
Steffen Junghans

Simone Geißler
Beiträge: 10
Registriert: 27. November 2017, 11:21
Ort/Organisation: Stadt Zittau
Kontaktdaten:

Re: Attributdefinitionen

Beitrag von Simone Geißler » 23. August 2019, 07:58

Danke mal wieder für den Denkanstoß :)
Ich habe tatsächlich in einer erzeugten pmf-Datei 3 gelöschte Nutzer gefunden, deren Attributeinstellungen offensichtlich in den Tiefen von CAIGOS "hängen bleiben". Mit blieb nichts anderes übrig, als diese Nutzer wieder anzulegen und ihnen die aktuelle Attributierung zuzuweisen. Danach konnte ich die große Menge an unbenutzten Attributen/Definitionen löschen.
Allerdings stellt sich nun die nächste Frage, wie man nicht mehr benötigte Nutzereinträge entfernen kann, ohne dass dieses Zuweisungsproblem auftritt.
Beste Grüße
Simone Geißler

Benutzeravatar
Steffen Junghans
Beiträge: 24
Registriert: 22. November 2017, 18:38
Ort/Organisation: Stadt Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Attributdefinitionen

Beitrag von Steffen Junghans » 27. August 2019, 09:07

Hallo Frau Geißler,
es gibt ja auch im 11.2 Adminer eine SQL-Console mit welcher man an ein paar "interna" herankommt. Ich habe aber damit kaum was gemacht. Kenne auch keine Dokumentation dazu.
Ich weiß nur, dass in der Nutzertabelle (UsrTable.CBD) die Nutzer nicht wirklich gelöscht, sondern nur als gelöscht gekennzeichnet werden.
Bin aber wahrscheinlich auch deshalb nie auf das Problem gestoßen, weil eigentlich immer nur Nutzer hinzukommen und nicht wegfallen.

Sie müssen/wollen aber ja sowieso irgendwann auf SQL-Projekt umstellen. Dort ist dann das Analysieren/Aufräumen kein Problem. Eventuell ist dort auch der CAIGOS-Fehler beseitigt und alles löst sich von selbst in Wohlgefallen auf. ;)
Viele Grüße
Steffen Junghans

Antworten